Skip to main content

Google Rankings & schlechtes Webdesign / schlechte Usability

 

Kürzlich wurde in den Google Webmaster Office Hours die Frage gestellt, ob Seiten mit unschönem Aussehen oder Seiten, die schlecht nutzbar und verständlich sind, ein schlechteres Ranking seitens Google bekommen. Also ob es eine direkte Verbindung zwischen schlechtem Design und schlechter Usability und dem Google Algorithmus gibt.

Klar ist, dass die Benutzerfreundlichkeit sowie die Seitenwahrnehmung eine große Rolle in den Google Quality Rater Richtlinien spielen. Dabei beachten Rater speziell, wie einfach sich eine Seite bedienen lässt und wie gut und vor allem vertrauenswürdig eine Website aussieht. Allerdings ist so etwas schwieriger, direkt im Algorithmus umzusetzen. Denn für den Bot ist es weniger einfach, diese Dinge außerhalb bestimmter Parameter zu beurteilen.

Hier die Antwort von John Müller:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6MNzdm0K-zE

Es gibt also keinen direkten Zusammenhang zwischen einem schlechteren Ranking und schlechtem Design oder schlechter Usability. Dennoch kann sich dies natürlich indirekt auf das Ranking auswirken. Denn solche Seiten bekommen in der Regel weniger Links oder andere Empfehlungen wie Social-Media-Shares. Zudem erhalten schlechte Webseiten meist weniger Seiten pro Sitzungen, vor allem wenn es besonders schwierig ist, zu weiteren Unterseiten zu gelangen.

Zwar wertet der Algo solche Websites nicht direkt ab, dennoch sollten die Punkte behoben werden. Denn langfristig können mangelnde positive Signale zu schlechterem Ranking führen. Darüber hinaus wandern zudem die Nutzer ab und gehen dadurch eventuell zu den Mitbewerbern, ganz unabhängig, wo die Seite im Ranking steht.

 

Titelbild: Copyright © Shutterstock/ve_ro_sa

Quelle: http://www.thesempost.com/google-rankings-ugly-difficult-use-sites/

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Rankings & schlechtes Webdesign / schlechte Usability
3 (60%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*