Skip to main content

Redcore Browser baut auf Google Chrome auf

Redcore Browser baut auf Google Chrome auf

© Shutterstock/Sean Pavone

Redcore, ein Start-Up Unternehmen aus Bejing, warb damit, dass der Redcore Browser komplett eigens kreiert wurde. Doch jetzt haben Social Media Nutzer beim Entpacken der zip-Datei etwas gefunden: in der Download Datei ist eine Google Chrome Datei enthalten. Diese hat die Versionsnummer der letzten mit XP kompatiblen Chrome Version.

Der Browser wurde vor allem von Regierung und großen Firmen in China verwendet. Am Freitag entschuldigte sich Redcore über seinen WeChat Account. Dabei gaben die Entwickler zu, dass sie eventuell etwas übertrieben hätten, als sie behaupteten, dass der Browser eine komplette Eigenerfindung wäre. Sie wollen jetzt bodenständiger agieren und sich mehr auf ihre Technologie konzentrieren.

Das Unternehmen hat sich vor allem auf technische Lösungen und Technologien spezialisiert. Darunter fallen beispielsweise Browser für Firmen, Anti-Hacking-Schutz, automatische Anpassungen für Mobilgeräte sowie Datenverschlüsselung.

Quelle: www.scmp.com

TitelbildCopyright © Shutterstock/Sean Pavone

Kostenloser SEO-Check der OSG

Redcore Browser baut auf Google Chrome auf
1.6 (32.31%) 13 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*