Skip to main content

SEO: Google bestätigt Algorithmus Update

Google

Copyright © Shutterstock/ Jeramey Lende

Schon seit längerem hält sich das Gerücht in der Google SEO Community, dass Google ein Algorithmus Update durchführt, welches das SEO Ranking beeinflusst. Dies wurde vorgestern von Google bestätigt. Google veröffentlichte nämlich ein Core-Algorithmus-Update. Die letzten Updates fanden am 22. und 27. Februar, sowie am 1. März 2019 statt.

Im WebmasterWorld Forum unterhielt sich die Community über die merkbaren SEO Veränderungen. Ein Mitglied gab beispielsweise an, dass sein Unternehmen sein nicht kommerzielles Hauptkeyword an einen Wettbewerber im August verloren hatte. Ohne, dass etwas geändert wurde, sei dieses Keyword nun von Platz acht auf Platz zwei gesprungen. Zudem verbesserten sich einige andere Keywords auch, sodass eine Gesamtverbesserung von 10 % – 20 % gemessen werden konnte. Die meisten Tracking Tools, wie Mozcast, SERP Metrics, Algoroo, Advanced Web Ranking, RankRanger, Cognitive SEO, SEMRush und SERPwoo konnten eine deutliche Veränderung messen.

Quelle: seroundtable.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

SEO: Google bestätigt Algorithmus Update
4.3 (85%) 4 votes


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Christine Gerresheim 17. März 2019 um 7:20

Interessant, dass Google mal wieder eine Änderung plant. Man wird ja förmlich überschüttet mit Änderungen bei Google, Facebook und Co. und weiß ja so langsam gar nicht mehr, wie man seine Kunden informieren soll. Danke für den Artikel.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*