Skip to main content

Wie lässt sich die Verknüpfung des Google- & Browser-Logins rückgängig machen?

Google Chrome verägert Nutzer mit neuer Login Funktion

Copyright @ Shutterstock/slyellow

Nach vielen Neuerungen wie z.B. das Design sorgte auch die Verknüpfung des Google- und Browser-Logins für reichlich Kritik. Viele Nutzer fragen sich nun ob man dies wieder rückgängig machen kann?

Ja, derzeit lässt sich die Verknüpfung noch per Flag deaktivieren.

Hierzu sind lediglich drei Schritte notwendig:

1. Öffnet chrome://flags

2. Sucht den Flag #account-consistency und setzt ihn auf Disabled

3. Jetzt den Browser neu starten

Zu dem enttäuschen vieler Nutzer ist dies nur eine temporäre Lösung. da Google Chrome in Zukunft den Windows-Login übernehmen soll. Es wird spekuliert ob auf diese Funktion später aufgebaut werden soll.

Quelle: googlewatchblog.de

Titelbild: Copyright @ Shutterstock/slyellow

Kostenloser SEO-Check der OSG

Wie lässt sich die Verknüpfung des Google- & Browser-Logins rückgängig machen?
1 (20%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*