Skip to main content

Youtube bekämpft Duplicate Content im Partnerprogramm

Duplicate Content bei Youtube

Copyright @ Pixabay / TymonOziemblewski

Mit dem Youtube-Partnerprogramm besteht für Nutzer die Möglichkeit, Geld mit Videos zu verdienen. Channels, die Duplicate Content Inhalte hochladen, werden nun allerdings aus dem Programm geschmissen. Dazu werden Mitglieder des Partnerprogramms zukünftig regelmäßig überprüft.

Was ist Duplicate Content auf Youtube?

Youtube legt viel Wert darauf, dass die Channels des Partnerprogramms den Usern mit ihren Videos einen Mehrwert bieten. Dazu dürfen durchaus auch Inhalte anderer Channels hochgeladen werden, vorausgesetzt sie wurden so verändert oder ergänzt, dass sie den Usern neue Informationen o.ä. geben.

Beispiele für Duplicate Content auf Youtube:

  • Automatisch generierte Inhalte
  • Inhalte anderer Quellen, die nicht durch Kommentare oder neue Inhalte ergänzt wurden
  • Inhalte, die bereits von mehreren Nutzern hochgeladen wurde (wenn der Channel nicht Urheber ist)
  • Versuch Copyrights zu umgehen

Quelle: productforums.google.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Youtube bekämpft Duplicate Content im Partnerprogramm
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*