Skip to main content

Floor Ad

Was ist einFloor Ad?

Bei der Floor Ad handelt es sich um eine beliebte Werbeform des Internet-Marketing. Ähnlich wie ein fliegendes Banner soll es Leads generieren. Es hebt sich damit in Design und Gestaltung möglichst deutlich vom Standard-Bildschirm Design ab.

Floor Ad

(c) http://gallery.smartadserver.com/

Wo kommt es zum Einsatz?

Die Floor Ad ist eine gern verwendete Spezialform des Banners. Anders als viele andere Werbeformen ist sie erst in der Online-Welt entstanden und hat ihren Einfluss später auch in der klassischen Fernsehwelt entfaltet. In Nachrichtenkanälen kann es beispielsweise sein, dass der “normale” Nachrichtenticker unterbrochen wird. Nicht durch Eilmeldungen oder Börsenkurse, sondern durch Werbung für Produkte oder Angebote.

Die Floor Ad kann eine Spezialform des Banners sein

Ein großer Vorteil dieser Einblendung ist ihre Flexibilität: Sie kann gezielt und überraschend eingesetzt werden, um Werbebotschaften allgemeiner Art zu platzieren oder auch auf das Benutzerverhalten zu reagieren. So könnten die gefürchteten Warenkorbabbrecher per Floor Ad und darin angekündigten kleine Incentives dazu bewogen werden, die Bestellung fortzuführen. Die Floor Ad bzw. deren Inhalte sollten bei dieser Funktion auf alle Fälle mit dem kaufmännischen Teil des Unternehmens abgestimmt werden. Das Yield Management muss darauf achten, dass die Rabatte/Vorteile den zu erwartenden Deckungsbeitrag des Kunden nicht übersteigen.

Oft wird die Floor Ad nicht in einer statischen Form, sondern als sich selbt bewegende Fußzeile eingesetzt. Sie kann in Bezug auf den Informationsinhalt und die Benutzbarkeit fein getuned werden. So könnte der untere Bildschirmrand nur ein Bild oder ein Textschnipsel enthalten, der die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Die “expandable”-Funktion zeigt dann den gesamten, nutzerrelevanten Inhalt.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG