Online Marketing speziell für Bereich Baby und Kinder
Reporting Center Login
×

Online Marketing Lösungen: Baby und Kinder

Lesen Sie mehr über das Potenzial und die Herausforderungen für Onlineshops mit Artikeln für Babys und Kinder.

Branchenanalyse: Online-Marketing für den Bereich Baby & Kinder

Mit dieser Analyse erhalten Sie wichtige Informationen bezüglich der Online-Marketing Relevanz im Bereich Babys und Kinder. Wir kennen die Trends und Veränderungen des Marktes, die wir gerne an Sie weitergeben und damit eine Basis schaffen, dass Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben und mit den wichtigsten Keywords arbeiten. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial noch besser nutzen und wichtige Benchmarks, sowie Argumente für Online-Marketing auf diesem Markt beachten können.

Der Markt für Babyausstattung ist geprägt von folgenden Faktoren:

  • interessierte Kunden jetzt online sind,
  • Ihre Zielgruppe bevorzugt online einkauft,
  • der Markt sehr unübersichtlich ist,
  • Dienstleistungen oftmals einer Erklärung bedürfen,
  • hohes Potenzial im B2C und B2B Bereich besteht
  • und auch Produkte erklärungsbedürftig sein können
  •  

Anhand der demographischen Entwicklung wird das Potenzial dieses Marktes oftmals verkannt und in Frage gestellt. Doch entgegen verschiedener Analysen und Prognosen ist Fakt, dass die Realität anders aussieht und der Markt vor allem im Online-Geschäft hohes Potenzial bietet.

  • Fakten zu OSG

  • Unternehmensgründung 2008
  • Standort München
  • Mitarbeiter 22
  • Technologien Produktlisten-Tool, Bidmanagement, Multikanaltracking
  • USPs Einsatz von Betas, Conversion-Optimierung

Die demographische Entwicklung und der Baby-Markt

Es werden immer weniger Kinder geboren, diese Erkenntnis lässt sich nicht von der Hand weisen. Trotzdem kommen in Deutschland täglich rund 1.800 Babys zur Welt, was eine jährliche Rate von 650.000 Neugeborenen bedeutet.

All diese Babys benötigen eine Erstausstattung und vor allem in den ersten Monaten regelmäßig neue Kleidung. Das Umsatzvolumen mit Baby- und Kleinkinder-Artikeln belief sich allein im Jahr 2013 auf 6,5 Milliarden Euro.

Marktvolumen Baby- und Kinderausstattung
Marktanteil online Baby- und Kinderausstattung

Rund ein Viertel aller Online-Umsätze werden laut einer Statistik der IFH Köln bereits in 2017 über den Markt für Babys und Kleinkinder erzielt. Dabei gerät das Online-Geschäft immer mehr in den Fokus und bedarf hochwertiger Online Werbung, die junge Eltern anspricht und zu Ihren Angeboten leitet.


Klare USPs für effektives Online-Marketing notwendig

Der enorme Boom im Bereich Baby und Kleinkind sorgt dafür, dass Sie der Kommunikation und den Begriffen zur Suche besondere Bedeutung schenken sollten. SEO und SEM bedürfen einiger Vorarbeit, damit Ihr Internetauftritt nicht nur einen Mehrwert, sondern auch das zwingend notwendige Alleinstellungsmerkmal beinhaltet. Um gefunden und von der Zielgruppe akzeptiert zu werden, spielt Ihre unverwechselbare Präsenz und die Abhebung von Mitbewerbern eine primäre Rolle. Die Gesamtheit Ihres Auftritts ist das Geheimnis des Erfolgs, da ein günstiger Preis oder besondere Dienstleistungen, Kundenfreundlichkeit und neue Produkte, sowie Ihr Image allein längst nicht mehr ausreichend sind.

Ihre Kunden bevorzugen einfach verständliche Inhalte, die vom Kunden selbst, wie auch von Google erkannt und durch einen hohen Mehrwert bevorzugt werden. Aussagekräftige Strukturen und eine der Zielgruppe angepasste Darstellung zählen zu den wichtigsten Faktoren und helfen nicht nur in der Neukundengewinnung, sondern auch in der Optimierung ihres Rankings bei Google.


Social Media als wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix

Wonach wählen Kunden ein Angebot aus und welche Faktoren beeinflussen nachhaltig? Fakt ist, das gerade im Bereich Baby- und Kinder Testergebnisse und echte Kundenmeinungen, sowie Forenbeiträge und Bewertungen oberstes Gebot haben. Dies beeinflusst auch die Präsentation in Suchmaschinen, wo Shops mit einer top Bewertung auf den oberen Rängen zu finden sind. Klassische Werbung allein reicht nicht aus, möchten Sie junge Eltern von Ihren Angeboten überzeugen und neue Kunden gewinnen. Sie müssen sich dort aufhalten, wo die Zielgruppe nach Informationen sucht und bereit für Ihr Angebot ist. Dieser Bereich sind die sozialen Netzwerke, in denen Sie Reputation Management betreiben und den direkten Kontakt zur Zielgruppe suchen können. Durch Kunden-Feedbacks verbessern Sie Ihre Reputation und erhalten mit uns die effektive Möglichkeit, erfolgreiches Online-Marketing zielgruppenorientiert umzusetzen.


Wettbewerbssituation in der Baby- und Kinder-Branche hinsichtlich SEO und SEA

Im SEO werden Top Keywordsplätze hauptsächlich von den Branchenprimus  baby-walz.de, baby-markt.de, tausendkind.de und windeln.de aufgeteilt.  Amazon.de und otto.de werden in diese Analyse bewusst ausgeschlossen, da die Ergebnisse sonst zu sehr verzerrt würden.

In der folgenden Grafik (Sichtbarkeitsverlauf von Sistrix) erkennt man deutlich, dass baby-walz.de die beste Sichtbarkeit hat. Seit Januar 2011 haben die Wettbewerber kontinuierlich an Sichtbarkeit gewonnen. Windeln.de und tausendkind.de sind ungefähr auf dem gleichen Sichtbarkeitsniveau.

Sichtbarkeitsverlauf Babyshops

Durch gezielte Marktbeobachtung und Wettbewerbsbeobachtung bleibt die Konkurrenz ständig im Blick. Wir streben bei den SEO Analysen eine ganzheitliche Betrachtung wobei die Themen Content, OnPage und OffPage oberste Prioritäten haben.

Im SEA fällt die Dominanz von baby-walz.de nicht mehr so stark ins Gewicht. Das Kreisdiagramm zeigt deutlich, wie umfangreich das Keyword Volumen von windeln.de im Vergleich zu dem von baby-walz.de, vor tausendkind.de und vor allem baby-markt ist. Der Online Shop windeln.de bewirbt mit 12556 Keywords mit Abstand das größte Keywordsets. Wenn ihre Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywordssets nicht auf die Zielgruppe und den Wettbewerbe abgestimmt sind, dann ist es ganz schwierig den Wettbewerbsvorsprung der Konkurrenz aufzuholen.

Keywordsets Babyshops

In der folgenden Grafik ist der Traffic von baby-walz.de dargestellt. Dort ist deutlich zu erkennen, dass der Traffic in Juli 2015 sowohl von SEO (911,953) als auch SEA (86,833) kommen. Obwohl der Organic Traffic seit Januar 2012 kontinuierlich gestiegen ist, hat baby-walz.de nicht auf die SEA Maßnahmen verzichtet. Anhand der vorliegenden Daten kann natürlich keine Aussage über die Wertigkeit des Traffics beurteilt werden. Welcher Marketingkanal schließlich bei der Umsatz- und Conversion-Erzielung beteiligt ist, lässt sich nur mit einem Analytics Zugang klären.

SEO SEA Traffic Babyshop
Umsatzenwicklung Körperpflege & Kosmetik

Ein Viertel aller Internetnutzer bestellen Kosmetik und Parfüms im Web, wodurch jeder Deutsche rund 9,91 Euro für Pflege und Attraktivität im Internet ausgibt. 2014 liegt ein Branchenumsatz von 412 Millionen Euro zugrunde, was einer Steigerung von 223 Prozent in Gegenüberstellung zum Online-Umsatz in 2008 ausmacht.

Die Top Rankings weltweit teilen sich L'Orèal, Gilette und Colgate, wovon allein L'Orèal mit einem vermuteten Markenwert von 23,356 Milliarden Dollar als wertvollste Marke in dieser Branche gilt.

Markenwert Kosmetikmarken

Populäre SEO Keywords:

  • kinderwagen
  • wickeltasche
  • babyzimmer
  • hochbett
  • manduca
  • buggy
  • kinderbett
  • wickelkommode
  • babykleidung

Populäre SEA Keywords:

  • maxi cosi
  • wickeltasche  
  • sterntaler 
  • kinderwagen  
  • maxi cosi pebble 
  • kindersitz 
  • stubenwagen
  • babybay 
  • babywippe

Das spricht für die OSG

  • Langjährige Experten für jeden Bereich. Bei uns werden Sie als Kunde ausschließlich von festangestellten Experten betreut - unsere Teamleader und Senior Key Account Manager haben min. vier Jahre Berufserfahrung.

  • Individuelle Angebotsmodelle. Sie erhalten bei uns immer ein individuelles Angebot, das zu Ihren Zielen und Ihrem geplanten Budget passt. Unsere Angebote sind fair und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Full Service im Online Marketing. Dank unserem Full Service Ansatz, erreichen wir für unsere Kunden über alle Branchen beste Ergebnisse. Wir haben für jeden Kanal Experten, die Sie online noch erfolgreicher machen.