Skip to main content

affilinet Performance Training 2017

Online Solutions Group beim affiilinet Performance Training 2017

Wie jedes Frühjahr hat affilinet auch dieses Jahr wieder ihr Performance Training für Advertiser und Agenturen angeboten. Das eintägige Performance Training ist auch für die Online Solutions Group ein wichtiger Termin, um das Know-how im Affiliate-Marketing aufzufrischen und zu erweitern. Zudem erhalten die Teilnehmer, die erfolgreich den Abschlusstest abgelegt haben das Zertifikat „affilinet Plattform Spezialist 2017“ und die OSG als Agentur die Auszeichnung „certified agency“.

Performance Training in luftiger Höhe

Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr die Location: affilinet hat seinen Firmensitz im Sapporobogen, einem 11-stöckigen Hochhaus im Stadtteil Moosach, das seinen Namen vom Straßennamen erhalten hat. affilinet sitzt eigentlich im dritten Stock, das Performance Training findet aber in einem großen Konferenzraum im obersten Stock statt. Von dort gelangt man auf die 360°-Dachterrasse, die einen faszinierenden Ausblick auf das wenige hundert Meter entfernte Olympiastadion und natürlich in alle anderen Richtungen mit den jeweiligen sehenswerten Gebäuden und Landschaften bietet.

Der Ausblick in allen Ehren, nur deswegen waren wir natürlich nicht da und so begann der Morgen mit vier interessanten Vorträgen zum Thema Affiliate-Marketing: Los ging’s mit einer kurzen Begrüßung und einigen grundsätzlichen Neuigkeiten von und über affilinet.

Effiziente Sale- & Leadgenerierung im Affiliate-Marketing

Es folgte das Thema „Pimp your Sales“, wo es in erster Linie um die Steuerung und Anbindung von Vergleichsrechnern mit affilinet ging. Hier wurden zum Thema Telekommunikationsanbieter und Finanzdienstleister Vergleichsrechner kurz vorgestellt und erläutert. Obwohl aktuell nicht im Portfolio der OSG vorhanden, ein interessanter Einblick in die Steuerung dieser i. d. R. sehr großen Leadkampagnen.

Beim nächsten Tagesordnungspunkt wurde es wieder operativer: Uns wurden Tipps für effizientes Publisher-Management vorgestellt. Obwohl man Tools wie affilinet tagtäglich nutzt, gibt es auch hier immer wieder neue Entwicklungen, um die Publisher noch besser zu verwalten. Vor allem bei Advertisern, die über sehr viele Publisher Leads bzw. Sales erhalten, ist das richtige Clustern der Publisher unverzichtbar für eine effiziente Verwaltung der Publisher. Beispielsweise kann man mit einer entsprechenden Clusterung der Publisher individuelle Vergütungsmodelle einführen und verwalten. Letztendlich bedeutet dies, für den Publisher attraktiver zu werden, die Leads bzw. Sales zu erhöhen und somit den Umsatz und die Effizienz nachhaltig zu stärken.

Auch im Affilate-Marketing: Mobile, Mobile, Mobile

Wer hätte es gedacht? Ja, auch heute gibt es dieses Thema. Für uns als Online-Marketing-Experten wird dieses Thema natürlich langsam fast zur Gewohnheit, trotzdem ist die Bedeutung dieses Themas nicht zu unterschätzen!

Interessante Statistiken und Entwicklungen der Affiliate-Branche wurden uns beim Performance Training vorgestellt und wer dachte, dass jetzt schon wieder die übliche Mobile-Predigt kommt, der wurde schnell eines Besseren belehrt. Denn: Für viele Advertiser ist die Bedeutung der mobilen Optimierung immer noch nicht deutlich geworden. Viele denken, dass sich schon alles irgendwie von alleine entwickeln wird. Fakt ist aber, dass eine nicht-mobile bzw. nicht-responsive Seite niemals von alleine für Mobilgeräte optimiert wird. Wer Mobile im Affiliate bisher vernachlässigt hat, sollte 2017 dringend reagieren! Der Mobile-Traffic steigt und steigt, gleichzeitig sinken bei vielen Advertisern aber die Sales. Der Grund ist einfach: Die Seite ist nicht geeignet für Smartphones.

Obwohl uns das natürlich bewusst war, da wir jeden Tag mit diesem Problem in den unterschiedlichsten Bereichen konfrontiert werden, egal ob SEO, SEA oder Affiliate, waren die dargelegten Statistiken und somit Beweise sehr aufschlussreich.

Nach einem intensiven und sehr interessanten Morgen ging es in der Mittagspause einen Raum weiter. Bei Chili con Carne und einem Curry mit Reis und einem kalten Getränk wurde der Morgen Revue passiert und man genoss das sonnige Wetter bei knapp unter 20° C zu einem Obstsalat oder Mousse au Chocolat auf der Dachterrasse.

affilinet Performance Training am Sapporobogen mit Blick auf das Olympiastadion München

Vorstellung spezieller affilinet-Tools

Das typische Loch nach dem Mittagessen ließ man gar nicht entstehen und es ging direkt spannend weiter. Das nächste Thema war „affilinet Performance Ads“. Dieses Data Driven Advertising-Konzept basiert auf der Idee, die Nutzer zu profilen und dadurch zielgruppengerecht Werbung auszuspielen. Möglich nicht nur für Neu-, sondern auch für Bestandskunden.

Vorgestellt wurde ein Beispiel zum Thema Schuhe, das an eine typische Remarketing-Kampagne erinnerte. Ein Kunde hat Schuh 1 in Schwarz gekauft. Vielfach passiert es nun, dass über Remarketing-Anzeigen der Schuh 1 in Beige angezeigt wird, da er angeschaut wurde. Dies ist nicht effektiv, weswegen Schuh 1 in Beige nicht ausgespielt wird, sondern Schuh 2, der aufgrund anderer Nutzererfahrungen o. ä. ein höheres Conversion-Potential besitzt als Schuh 1 in Beige.

Ein weiteres spannendes Tool war affilinet Trading Desk. Hier geht es um eine speziell optimierte Kundenansprache durch die Kombination von Real-Time-Bidding (RTB) und Affiliate. Hierdurch lässt sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dem Nutzer die richtige Landingpage anzubieten, um die Conversion-Rate zu erhöhen.

Schließlich folgte eine Vorstellung des Themas „Vom Interessenten zum Neukunden – Leadgenerierung in der Praxis“ – eine interessante Auffrischung typischer Marketingelemente. Abschließend wurden Top-Publisher von affilinet vorgestellt.

Das affilinet-Zertifikat 2017

Am Ende eines langen, hochinteressanten und sehr kurzweiligen Tages stand der Test. Für Kerstin Kolb und Jörg Niethammer war es der erste Test bei affilinet. Daher kannte man nur die unterschiedlichsten Gerüchte, was auf einen zukommen könnte. Tatsächlich kamen verschiedene Fragen zu allgemeinen affilinet-Themen, aber auch spezielle Fragen zu den am heutigen Tag behandelten Inhalten. Anspruchsvoll, aber nicht unlösbar.

Beide Teilnehmer haben den Test erfolgreich bestanden und dürfen sich nun  affilinet Plattform Spezialisten 2017 nennen. Somit ist die OSG erneut affilinet certifed agency und Ihr Top-Ansprechpartner rund um das Thema Affiliate-Marketing!

Beim anschließenden Get-together auf der Dachterrasse gab es zu Getränken aller Art noch Kaffee und Kuchen und wir ließen den erfolgreichen Tag über den Dächern Münchens gemütlich ausklingen.

affilinet Plattform Spezialist 2017

OSG Newsletter

affilinet Performance Training 2017
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*