Skip to main content

Hat sich China in US-Server gehackt?

China Hackangriff auf USA?

Copyright @ Free-Photos

Wie Bloomberg berichtet, soll sich China mittels eines Spionagechips in die Server von bis zu 30 US-Unternehmen gehackt haben. Eingebaut worden sein sollen die winzigen Chips von einer Spezialeinheit der chinesischen Armee in zahlreiche Mainboards. So soll man sich Zugang zu den Cloud-Servern verschafft haben.

Apple, welches eines der ausspionierten Unternehmen sein soll, veröffentlichte bereits ein Statement, in dem man versichert, dass Bloombergs Informationen falsch seien und keine Schwachstellen bei den Servern entdeckt wurden.

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Hat sich China in US-Server gehackt?
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*