Skip to main content

SEA Neuerungen des Monats Juli

Die wichtigsten SEA Neuerungen im Juli auf einen Blick

© Creatas/Creatas Images

Jeden Monat erfahrt ihr im OSG Blog auf einen Blick alle wichtigen SEA Neuerungen bei AdWords, Bing, Facebook uvm. Dadurch haltet ihr euer Wissen um eure Kampagnen und Anzeigen immer auf dem neuesten Stand. Die Themen im Monat Juli: Neue Oberfläche und Möglichkeiten zur Gebotsanpassung bei AdWords, Facebook Messenger Ads jetzt weltweit nutzbar.

SEA Neuerungen bei AdWords

Neue AdWords Oberfläche

Seit Juli ist die neue Nutzeroberfläche von AdWords für viele Werbetreibende freigeschaltet. Weil sich die neue Oberfläche allerdings immer noch in der Beta-Phase befindet, gibt es einige Funktionen, die nur in der alten Ansicht verfügbar sind. Darum können Nutzer in nächster Zeit auch noch auf die alte Oberfläche zurückgreifen. Umgekehrt gibt es bereits auch einige Funktionen, die nur in der neuen Version genutzt werden können.

Diese neuen Funktionen sind:

  • Neue Übersichtsseiten auf Konten- und Verwaltungskontenebene
  • Gebotsanpassungen für Anrufe
  • Shopping-Showcase-Anzeigen
  • Zielgruppenverwaltung
  • Angebotserweiterungen
  • App-Analysen von Dritt-Anbietern importieren

Als Vorteile der neuen Oberfläche nennt Google folgende Punkte:

  • Bessere Einbeziehung individueller Geschäftsziele
  • Mehr Effizienz bei der Navigation
  • Neue Grafiken
  • Leistungsfähigere Berichtstools
SEA Neuerungen: Darstellung der neuen AdWords Oberfläche

Neue AdWords Oberfläche

Gebotsanpassungen für Anrufe

Im Zuge der neuen AdWords Version ermöglicht Google nun auch Gebotsanpassungen speziell für Zielgruppen die häufig Smartphones nutzen. Dadurch werden Kunden vermehrt dazu aufgerufen, direkt über die Anzeige anzurufen. Dies kann die Conversionrate erhöhen, denn laut Google konvertieren Anrufe im Durchschnitt dreimal besser als Klicks. Die Gebote für Anrufinteraktionen könnt ihr in der neuen Oberfläche unter dem Reiter “Erweitere Gebotsanp.” anpassen.

SEA Neuerungen: Die Gebotsanpassung für Anrufinteraktionen ist unter dem Reiter "Erweiterte Gebotsanp." möglich

Die Gebotsanpassungen für Anrufinteraktionen sind nur in der neuen Oberfläche möglich

 

Neuerungen bei Facebook

Facebook Messenger Ads

Bisher konnte die Beta-Version der Facebook Messenger Ads konnte nur testweise in Australien sowie Thailand eingesetzt werden. Mittlerweile hat Facebook diese neue Art der Anzeigen auch für alle anderen Länder freigeschaltet. Dabei werden die Messenger Ads den Nutzern der App im Reiter “Home” angezeigt und können unter anderem auch auf andere Unterhaltungen im Messenger verweisen.

Im Werbeanzeigenmanager oder im Power Editor wird der Facebook Messenger neben Facebook, Instagram und Audience als weitere Platzierungsoption ausgewählt. Bisher ist die Anwendung jedoch nur bei Kampagnen mit den Zielen “Traffic” und Conversion” möglich.

Copyright Titelbild: Creatas/Creatas Images

Kostenloser SEO-Check der OSG

SEA Neuerungen des Monats Juli
3.7 (73.33%) 9 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*