Inbound Marketing

Inbound Marketing

Copyright ┬ę Shutterstock / bearsky23

Was bedeutet Inbound Marketing?

Der Begriff Inbound Marketing bezeichnet eine im Online-Marketing verwendete Methode, die darauf abzielt, potenzielle Kunden durch n├╝tzliche und gut platzierte Inhalte im Internet zu gewinnen.

Passende Inhalte anstatt Werbung

Im Gegensatz zu herk├Âmmlichen Marketingstrategien, bei denen der Sender immer eine Werbebotschaft an den Empf├Ąnger sendet, sei es ├╝ber Flyer, Werbespots oder Anzeigen, l├Ąsst der Werbende hier sein Angebot ├╝ber passende Webinhalte vom Nutzer finden. Entscheidend hierbei ist, dass ein vorhandenes (Kauf-) Interesse des Kunden ├╝ber suchmaschinenoptimierten Content┬á zum passenden Produkt oder zur passenden Dienstleistung gef├╝hrt wird. Um die Aufmerksamkeit des Nutzers zu halten, d├╝rfen die Texte nicht oberfl├Ąchlich werblich sein, sondern m├╝ssen einen inhaltlichen Mehrwert bieten und Antworten enthalten, die auf die betreffende Zielgruppe ausgerichtet sind.

Blogs, Videos, E-Books uvm.

Zu den Kommunikationskan├Ąlen, ├╝ber die Inbound Marketing stattfindet, geh├Âren neben Social Media und Blogs auch Web-Videos, E-Books und Online-Presse. F├╝r den Zugriff auf bestimmte Inhalte wird teilweise die Angabe pers├Ânlicher Daten oder ein Newsletter-Abonnement zur Leadgenerierung verlangt.

Tipp

Lesen Sie unseren umfassenden Guide zum Thema Inbound Marketing.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte