Snippet

Was ist ein Snippet?

Snippet ist ein Begriff im IT Bereich, der frei übersetzt für kleiner Schnipsel oder Fragment steht. Im IT Bereich werden Snippets unterschiedlich verwendet. Im Kontext der Programmierung handelt es sich um kurze Codefragmente, die flexibel genutzt werden können. Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich um kurze inhaltliche Beschreibungen einer Webseite.

Das Snippet in der Programmierung

Das Konzept von Snippets in der Programmierung hat den Vorteil, dass es sich dabei um Fragmente handelt, die häufig verwendet werden. Es handelt sich dabei meist um ganz kurze Elemente, die in einem Programm unterschiedlich verwendet werden können. Anstatt jedes Mal für bestimmte Anweisungen den gesamten Code zu tippen, werden diese kurzen Fragmente verwendet und einfach integriert. Gegebenenfalls werden dann noch Anpassungen vorgenommen. In der Programmierung hat das Snippet den Vorteil, dass es sehr viel Arbeit erspart. Vor allem immer wiederkehrende Fragmente können so schnell unkompliziert und vor allem fehlerfrei integriert werden.

Snippets in der Suchmaschinenoptimierung

In der Suchmaschinenoptimierung hat das Snippet eine etwas andere Bedeutung als in der Programmierung. Bei Snippets handelt es sich um eine kurze Zusammenfassung einer Seite, die in den Suchergebnissen angezeigt wird. Es umfasst in der Regel einen Titel, der gleichzeitig auch ein Link zur jeweiligen Seite ist, sowie einer kurzen Beschreibung des Inhalts. Sowohl der Titel als auch die kurze Beschreibung sollen inhaltlich möglichst aufschlussreich sein, denn sie sollen den Nutzer schließlich dazu bewegen auf eine Seite zu klicken. Titel und Inhalt sollten im Zuge der Suchmaschinenoptimierung ebenfalls optimiert sein. Keinesfalls sollte es eine Aneinanderreihung von Schlagwörtern sein, sondern in wenigen Wörtern den Kern der Seite treffend beschreiben. Genau darin liegt aber auch die Herausforderung, denn die Snippets sind meist auf wenige Zeichen beschränkt.

Die Vorteile von Snippets

Ein Snippet ist unverzichtbar, wenn eine höhere Klickrate erreicht werden soll. Das Snippet ist ein Anreiz für den Nutzer auf eine Seite zu klicken. Je treffender der Titel und die kurze textuelle Beschreibung ist, umso größer ist die Chance, dass ein Nutzer eine Seite anklickt. Seiten mit Snippets werden natürlich auch von Suchmaschinen bevorzugt. Sie werden in Form von Meta-Titel bzw. Meta-Description integriert. Aufgrund der Kürze bliebt nicht viel Raum für umständliche und blumige Formulierungen, was auch nicht der Sinn von Snippets ist. Sie sollen dem Nutzer kurz und knapp eine Übersicht über den Inhalt geben. Wer es schafft diesen wirklich im Snippet gut zusammenzufassen, der punktet nicht nur im Ranking, sondern auch beim Nutzer.

Beispiele von Snippets in der Suchmaschinenoptimierung

Noch bevor es den Begriff Snippet in der Suchmaschinenoptimierung gab, haben einige Seiten bereits erkannt, wie wichtig es ist, den Inhalt für den Nutzer so kurz und so aussagekräftig wie möglich zusammenzufassen. Ein gutes Beispiel für Snippets ist beispielsweise Wikipedia. Dort werden die Inhalte oft in nur einem Satz treffend zusammengefasst. Der Vorteil ist, dass solche Snippets auch das Interesse wecken können und sollen. Wer auch für seine Unterseiten Snippets formuliert, der hat die Chance, dass auch Unterseiten im Ranking zu bestimmten Suchanfragen berücksichtigt werden.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte